Lösch Dich! So organisiert ist der Hate im Netz I Doku über Hater und Trolle

Hier geht es zum Discord

Quelle

[…]Jan Böhmermann und sein Neo Magazin, Funk und Rayk Anders holen zum Aufklärungsschlag gegen Hass im Internet und Reconquista Germanica aus und trollen dabei die “Trollfabrik” von Nikolai Alexander, bei der etwa 6.000 Trolle teilweise mit Stahlhelm auf der Knetbirne aktiv sein sollen.

Am Ende seines Rants (bei 17:50) ruft Böhmi als Kommandante Wichsfürst dazu auf, bei Reconquista Internet mitzumachen. „Wir sind die Wichser, die den Wichsern, die uns den Spaß am Internet verderben, den Spaß am Internet verderben“, drohte er den rechten Trollen. Hier zu wurde ein “geheimer” Discord Channel angelegt (den Link dazu gibt’s im Tweet von J.B.). Dort soll unter anderem eine Liste mit den Pseudonymen, Facebook-Accounts und Twitter-Handles der echten Reconquista Germanica-Mitglieder veröffentlicht werden.

Früher war das Internet ein wunderbarer Ort. Auf grünen Wiesen tauschten wir uns aus, kauften ein und schickten unsere Farmville-Rinder auf die Weide. Es war das Paradies! Inzwischen liegt mehr Trollscheiße auf dem Weg zu StudiVZ als Spritzen im Görlitzer Park. Es wird Zeit, sich das Internet von den Trollen zurückholen! Reconquista Internet! Und wie das geht, erklärt Kommandante Wichsfürst höchstpersönlich.[…]

reconquista internet.jpg

BLOCKLISTE 1

BLOCKLISTE 2

ANLEITUNG

Print Friendly, PDF & Email

#noafd

noafd

Ihr kennt das Phänomen sicher: Wenn man einen Frosch in einen Topf mit kochendem Wasser packt, wird er sofort rausspringen – ein lebensrettender Instinkt. Schlauer Frosch. Packst du den Frosch in einen Topf mit kaltem Wasser – idealerweise seine Lieblingstemperatur – und erhöhst unmerklich alle paar Minuten die Temperatur, dann bleibt er sitzen. Er bleibt sogar sitzen, wenn das Wasser anfängt zu kochen – und er wird im brodelnden Wasser sterben. Dummer Frosch. Er hätte doch rechtzeitig rausspringen können…

[…]

So wie es dem Frosch geht, so scheint es in unserer Gesellschaft auch mit der allmählichen Nazifizierung durch die AfD und andere rechte Rattenfänger zu funktionieren.

Ich hätte nie für möglich gehalten, dass wir in Deutschland wieder zusammenrücken müssen um eine rechte totalitäre Gefahr abzuwenden. Egal, ob du in der SPD, in der CDU, bei FDP, Grünen oder Linken Deine politische Heimat siehst: Wir müssen die Reihen schliessen und uns – und damit die Demokratie – gegenseitig stärken. Sei kein Frosch: Gib Nazis keine Chance. #noafd

 […]

über Die Sache mit dem Frosch……. — mampels welt

Print Friendly, PDF & Email