Neuer Planet gefunden

Planet in bewohnbarer Zone um nächstgelegenen Stern gefunden | ESO Deutschland

https://www.eso.org/public/germany/news/eso1629/

Die Beobachtungskampagne “Pale Red Dot” entdeckt einen Planeten mit erdähnlicher Masse um den Stern Proxima Centauri

24. August 2016


Mit Teleskopen der ESO und anderen Einrichtungen ist es Astronomen gelungen, einen klaren Hinweis auf einen Planeten zu finden, der den nächsten Stern zur Erde, Proxima Centauri, umkreist. Dieser lang gesuchte Planet, genannt Proxima b, umkreist seinen kühlen, roten Mutterstern alle 11 Tage und besitzt eine Temperatur, die Wasser in flüssigem Zustand an der Oberfläche für möglich erscheinen lässt. Dieser Gesteinsplanet hat etwas mehr Masse als unsere Erde und ist der zu uns nächstgelegene extrasolare Planet – vielleicht ist er sogar der nächste Ort außerhalb unseres Sonnensystems, wo Leben existieren kann.

Print Friendly, PDF & Email

Coin flipping probability | Probability and Statistics | Khan Academy

But what if the coin lands on the thin side?
And what if you circle it around with a Finger tip?
50/50 posibility (left or right)
Try it .
And for a Moment the flicker imagination of a ball apears.

Add the Problem of Timerelativity and no existing perfect Circle…

What do you have?

Question two?
What does that logical error to you and how do you think and feel about (the boarders of Einstein relativity “theory”)?

Print Friendly, PDF & Email