Sheldon County : Künstliche Inteligenz erschaft immer neue Podcasts.

www.jamesryan.world

 
Quelle

[…]
Eine Geschichte, die niemals so verläuft, wie sie ein anderer zuvor bereits gehört hat. Was klingt wie aus einem Science Fiction Film ist (fast) Realität.

Wäre es nicht spannend, wenn jeder, der sich die aktuelle Tatort-Episode anhört, eine eigene Geschichte auf die Ohren bekommt? Einen eigenen Plot mit anderen Charakteren, neuen Beweisen und einem Mörder, der in der vergangenen Episode gar nicht auftauchte? Was nach ferner Zukunftsmusik klingt, funktioniert schon jetzt ganz gut.

Wie „The Verge“ berichtet, versucht der Podcast „Sheldon County“ seinen Nutzern nämlich genau dieses Erlebnis zu bieten. Jeder Nutzer beginnt, indem er eine beliebige Nummer auf einer Webseite eingibt. Diese Nummer setzt dann eine Art Zufallsgenerator in Gang, der den Verlauf der Geschichte, die Handlung und die Charaktere verändert. Diese Merkmale werden von einer KI zu einem Text geformt und im Anschluss von einer synthetischen Stimme in einer Audiodatei gespeichert und dann dem Nutzer zum Download zur Verfügung gestellt.[…]

Webseite des Programierers

Print Friendly, PDF & Email